Über uns

Kindergarten St. Burkardus  – Das sind wir – Unser Kindergarten – unser Profil

  • Wir sind eine katholische Tageseinrichtung und vermitteln den Kindern christliche Werte in unserer täglichen Arbeit.
  • Unser Kindergarten hat zwei Gruppen mit der großen Altersmischung, das heißt, wir nehmen Kinder von ca.10 Montaten bis 8 Jahren auf. (siehe Konzpetion)
  • Unsere Altersmischung und die Bereitschaft zur Aufnahme von Kindern mit Behinderung (siehe „Gesetzliche Grundlagen“) ist Ausdruck unserer inklusionsorientierten Arbeit.
  • Wir fördern die Selbstbestimmung und Eigenverantwortung der Kinder in hohem Maße durch unser pädagogisches Konzept der offenen Arbeit in altersgemischten Gruppen.
  • Wir bereiten in unserer täglichen Arbeit die Kinder optimal auf die Schule vor. Die Schulvorbereitung beginnt mit dem ersten Besuch im Kindergarten und endet mit der Einschulung.

Es sind täglich stattfindende, speziell auf das Alter und den Entwicklungsstand der Kinder abgestimmte Angebote nach dem Bayrischen Bildungs- und Erziehungsplan (BEP).

  • Wir fördern die allseitige und selbstbewusste Entwicklung der Kinder durch das Fundament der offenen Arbeit mit Projekten, Freispiel und themenbezogenem Arbeiten.
  • In der geborgenen und liebevollen Umgebung unseres Kindergartens lernen die Kinder spielerisch und können sich frei entfalten.
  • Kundenfreundliche Öffnungszeiten

Mo – Do 7.00 Uhr – 16.30 Uhr

Fr von 7.00 Uhr – 14.00 Uhr

mit Möglichkeit zum warmen Mittagessen

  • Wir bieten ein breit gefächertes Betreuungsangebot für Kinder von 0-8 Jahren.
  • Wir haben wenige Schließtage im Jahr (nur Weihnachtsferien und Brückentage), außerdem bieten wir eine Schulkindbetreuung in den Ferien an.
  • Regelmäßige attraktive Angebote für Eltern und Freunde des Kindergartens (z.B. Elternabende, Kreatives Gestalten, Familienaktivitäten)
  • Neben den täglichen Angeboten auf Grundlage des BEP gibt es bei uns vielfältige zusätzliche Aktionen für die Kinder. Unter anderem zur mathematischen Bildung die Zahlendetektive In- und Outdoor, zur religiösen Bildung das Godly Play und Besuche in der örtlichen Bücherei.

Unser Team

Gruppenleitung Vorschulkinder (4-6 Jahre):    Conny Dittrich       ERZIEHERIN

Gruppenleitung Maxis (3-4 Jahre):                        Vanessa Ühlein   ERZIEHERIN

                                                                                                 Katrin Kaufmann  ERZIEHERIN

 

Gruppenleitung Zwerge (U3):                                  Jacqueline Dill        ERZIEHERIN

Zweitkarft: Tanja Ruppert          KINDERPFLEGERIN

Zweitkraft: Sandra Rönninger  KINDERPFLEGERIN

Zweitkraft: Melanie Salomon    KINDERPFLEGERIN

Zweitkraft: Isabel Kramlehner  KINDERPFLEGERIN (z. Z. in Elternzeit)

 

Kindergartenleitung: Cornelia Dittrich

Der Trägerverein des Kindergarten St. Burkardus

St. Burkardusverein e.V. Homburg
1. Vorsitzende Ulrike Rappel

Die Vorstandschaft  –

Kurze Info, Namen und evtl. Foto wird noch nachgereicht …

Der Elternbeirat –

Zu Beginn jedes Kindergartenjahres wird eine Elternvertretung gewählt, die aus bis zu acht Personen besteht. Der Elternbeirat trifft sich regelmäßig zu Sitzungen gemeinsam mit der Leitung. Hier werden nicht nur Feste und Feiern besprochen. Der Elternbeirat wird auch über personelle Änderungen, Änderungen der Rahmenbedingungen und sonstige wichtige Dinge informiert.

Aufgabe des Elternbeirats ist es, Anliegen der Elternschaft vorzubringen, er hat beratende und organisatorische Funktion, um so die Arbeit des Teams zu unterstützen.

Gelegentlich organisiert der Elternbeirat ein Elternfrühstück. Hierdurch soll der Kontakt zwischen Elternbeirat und Eltern intensiviert werden.

Der Elternbeirat 2019/2020:

  • Petra Skrobar
  • Lisa Dornbusch
  • Matthias Ostheimer
  • Leonie Blank
  • Eva Hoppe
  • Bettina Heinisch

Aktuelle Termine findet ihr hier in unserem Kalender